Lachskotlett mit Kartoffelsalat

1 Std 30 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachskotlett
Lachskotelett frisch 3 Stück
Olivenöl 1 etwas
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Rosmarinzweige 3 Stück
Kartoffelsalat
Schalotte frisch gewürfelt 1 St
Knoblauchzehe fein geschnitten 1 St
Schnittlauchringe 2 El
Strauchtomaten kleingeschnitten 4 St
Sonnenblumenöl kaltgepresst 2 El
Balsamico weiß 1 El
Gemüsebrühe selbe Hergestellt 3 El
Ingwer frisch gerieben 1 Pr
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Pr
Meeersalz fein 1 Pr
Honig nach Geschmack 1 El

Zubereitung

Lachskotlette

1.Den Lachs kurz in Olivenöl auf beiden Seiten anbraten und dabei nach Geschmack würzen. Den E-Ofen auf 80 Grad vorheizen.

2.Nun ab auf den Rost in Ofennemitte, die Rosmarinzweige obenauf legen. Dann ca. 15-20 min garziehen lassen. Je nach Ofen und Garpunktwusch kann diese Zeit varieren. Wir mögen in leicht glasig. Unsere Kotlette haben 20 min gebraucht.

Kartoffelsalat

3.Die Dressingzutaten vermischen. Die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln unterheben und die Brühe angiessen.

4.Den Salat ca. 30 min durchziehen lassen. Dann die frischen Schnittlauchröllchen unterheben.

5.Die Lachskotlette aus dem Ofen nehmen und auf vorgewärmten Tellern servieren. Den Kartoffelsalat dazu essen.

Auch lecker

Kommentare zu „Lachskotlett mit Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachskotlett mit Kartoffelsalat“