Gefüllte Paprika

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Paprika 2
Spitzpaprika 2
Knoblauchzehe 1
Kartoffeln 500 g
Sauerampfer frisch 3 Blätter
geriebener veganer Käse 50 g
Hafermilch 1 Schuss
Gemüsebrühe 200 ml
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Spitzpaprika fein würfeln. Paprika halbieren und Kerngehäuse entfernen.

2.Kartoffeln schälen und würfeln. Knoblauch grob hacken. Zusammen in etwas Salzwasser weich kochen. Abgießen und mit etwas Hafermilch stampfen. Geriebenen Käse und gehackten Sauerampfer sowie die Spitzpaprikawürfel einrühren. Salzen und pfeffern.

3.Kartoffelbrei in die Paprikahälften füllen. Gemüsebrühe in eine Auflaufform gießen, Paprika hineinlegen und bei 200º C ca. 20-30 Minuten im Ofen backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Paprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Paprika“