Pralinen: Schokolade nach barbara62 in diversen Geschmacksrichtungen

7 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Grundrezept für zwei Tafeln
Kakaobutter 80 Gramm
Kakaopulver stark entölt 50 Gramm
einige Körnchen Salz etwas
Ahornsirup* 35 Gramm
Kokosschokolade
Kokosraspeln, leicht geröstet 30 Gramm
Chilischokolade
Chilipulver scharf 1 Messerspitze
Salz 1 Prise
Orangen-Karamell-Schokolade
Orangenmarmelade 1 Teelöffel
Karamellsoße 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Kakaobutter im Wasserbad schmelzen, dann mit dem Ahornsirup verrühren.

2.Kakaopulver und Salz zugeben und zu einer homogenen Masse verarbeiten. (Ist ziemlich flüssig).

3.Nun die gewünschten Geschmacksträger einrühren - der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt!

4.Die Masse in entsprechende Formen gießen (hier zwei Tafelformen für 100g Tafeln) und im Kühlschrank ca. eine Stunde fest werden lassen.

5.Die oben angegeben Mengen reichen für zwei Tafeln. Sämtliches Zubehör hab ich aus dem Netz.

6.Danach verstecken oder verschenken. ;-)

7.*Ahornsirup kann gegen Honig, Agavendicksaft oder Rübensirup ausgetauscht werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pralinen: Schokolade nach barbara62 in diversen Geschmacksrichtungen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pralinen: Schokolade nach barbara62 in diversen Geschmacksrichtungen“