Marmor Fudge

8 Std 25 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zartbitterschokolade 150 g
weiße Schokolade 150 g
gezuckerte Kondensmilch (Milchmädchen) 400 g

Zubereitung

1.Dieses Rezept ist eine echte Death-by-Chocolate Leckerei !!!

2.Quadratische Form ca. 15x15cm mit Backpapier auskleiden. Am besten mit Klebestreifen an den Rändern fixieren, damit nichts verrutschen kann. Die gezuckerte Kondensmilch auf zwei kleine Töpfe verteilen.

3.Die dunkle Schokolade klein hacken und in einen der Töpfe mit der Kondensmilch geben. Unter Rühren bei geringer Hitze erwärmen, bis die Schokolade komplett geschmolzen ist und eine homogene Masse entsteht. Anschließend die warme Schokomasse in die Form geben und glatt streichen.

4.Nun die weiße Schokolade hacken und in dem anderen Topf und genau wie bei der dunklen Schokolade die Schokolade schmelzen und die Schokomasse in die Form füllen und glatt streichen.

5.Mit einem Holzspieß oder einer Gabel durch beide Schokomassen ziehen, damit das Muster entsteht.

6.Die Form für mindestens 8 Stunden kalt stellen, damit die Masse fest wird.

7.Die Fudge nun mit dem Backpapier vorsichtig aus der Form heben und das Papier am Rand langsam lösen.

8.Nun nur noch in ca. 2x2 cm große Stücke schneiden und genießen.

9.Tipp: Kühl gelagert halten sie sich bis zu 2 Wochen. Sollte man keine 15x15 Form zur Hand haben, funktioniert es auch mit einer Haushaltsüblichen Springform, um die richtige Höhe der Fudge zu erreichen muss aber die doppelte Menge an Zutaten Verwendet werden

10.Wenn euch unsere Rezepte und Bilder gefallen würden wir uns über Bewertungen und Kommentare sehr freuen. Viel Spaß beim nachkochen wünscht euch HomemadeCuisine

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmor Fudge“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmor Fudge“