Pralinen: Chocolate-Fudge...sehr süß

Rezept: Pralinen: Chocolate-Fudge...sehr süß
amerikanisches Schoko-Konfekt; Geschenke aus der Küche
23
amerikanisches Schoko-Konfekt; Geschenke aus der Küche
00:10
5
2897
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 ml
gezuckerte Kondensmilch, z. B. Milchmädchen
200 g
Zartbitterschokolade
100 g
Vollmilchschokolade
4 EL
Knuspermüsli
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2131 (509)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
48,2 g
Fett
31,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Pralinen: Chocolate-Fudge...sehr süß

ZUBEREITUNG
Pralinen: Chocolate-Fudge...sehr süß

1
Eine quadratische Form (15 x 15 cm) oder z. B. eine Springform mit 18 cm Durchmesser mit Backpapier oder Frischhaltefolie auslegen.
2
Die beiden Schokoladensorten grob hacken und mit der Kondensmilch in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen. Gut verrühren. Dann das Knuspermüsli unterrühren und die Masse in die vorbereitete Form gießen. Glatt streichen und zugedeckt einige Stunden kalt stellen.
3
Wenn die Masse fest ist, aus der Form lösen und in ca. 50 Würfel (2 x 2 cm) schneiden. In eine Dose füllen und im Kühlschrank lagern. Hält ca. 2 Wochen.
4
Man kann das Knuspermüsli auch weglassen, wenn man die Schokolade lieber pur mag. Oder aber gehackte Nüsse, oder kleine weiße Marshmallows, gehackte Trockenfrüchte etc... unterrühren.

KOMMENTARE
Pralinen: Chocolate-Fudge...sehr süß

Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
Trockenfrüche (auch Rumrosinen) könnte ich mir sehr gut vorstellen!
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
ja des brauch ich gerade LG Tandora
Benutzerbild von Erdbeere76
   Erdbeere76
klasse gemacht.. 5 ✰✰✰✰✰ und LG Annett
Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Sehr toll gemacht 5***** LG Sybille!
Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Sehr toll gemacht 5***** LG Sybille!

Um das Rezept "Pralinen: Chocolate-Fudge...sehr süß" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung