Konfekt: Rumkugeln

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Edelkuvertüre 70 % mit Arriba Kakao 100 Gramm
Zartbitter-Kuvertüre 55% 100 Gramm
Vollmilchkuvertüre 50 Gramm
Sahne 30% Fett 1 Esslöffel
Kakaopulver schwach entölt 25 Gramm
Puderzucker 25 Gramm
Butter 25 Gramm
Rum 80% ig 3 Esslöffel
Schokostreusel 100 Gramm

Zubereitung

1.Kuvertüre und Butter im Wasserbad vorsichtig temperieren. Gut duchrühren!

2.Puderzucker, Kakao und Rum in einer Schüssel verrühren und zur temperierten Schokolade dazu geben. Gut durchrühren und abkühlen lassen. Nach einer Weile im Kühlschrank ganz auskühlen lassen.

3.Mit einem Löffel die Masse abstechen und Kugeln formen. In Schokostreuseln wälzen und in Pralinenhüllen anrichten.

4.Haltbarkeit: Keine Ahnung: Mir sind noch keine schlecht geworden! grins Aber Grundsätzlich und Spaß beiseite: Im Kühlschrank aufbewahren! Haltbarkeit 1 Woche! "Schreibe ich immer auf den Beipackzettel!" Hält sich allerdings schon länger.... nur wie lange???? Keine Ahnung!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Konfekt: Rumkugeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Konfekt: Rumkugeln“