Rumrosinen-Pralinen

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Vollmilchschokolade 100 gr.
Rumrosinen...ich hab immer selber eingelegte im Kühlschrank etwas

Zubereitung

1.Schokolade zerbröseln und in einem Wasserbad vorsichtig schmelzen

2.Die Schokolade in Pralinen-Silikonförmchen füllen, bis knapp unter den Rand.....dann je 4-5 Rosinen hineindrücken, an den Förmchen rütteln, damit sich die Schokolade richtig setzt und ab damit in den Kühlschrank

3.Nach 2 Stunden sind die Pralinen fest und können aus der Form gedrückt werden, in eine kleine Dose mit Deckel verpacken und im Kühlschrank aufbewahren.......

4.....sind die Lieblingspralinen meines Mannes geworden....und waren ruck-zuck vernascht

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rumrosinen-Pralinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rumrosinen-Pralinen“