Pflaumen Marzipan Pralinen

mittel-schwer
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Marzipan Rohmasse 200 g
getrocknete Pflaumen 100 g
Pflaumenlikör ...meiner hatte 40% 4 cl
Sahne 2 cl
Vollmilch Kuvertüre 300 g

Zubereitung

1.die kuvertüre im wasserbad schmelzen

2.die pralinenform damit füllen und ca 5 min. stehen lassen

3.die form auf einem pralinengitter stürzen ...die überschüssige kuvertüre raus tropfen lassen

4.die form in den kühlschrank stellen bis die schokolade fest ist

5.in der zwischenzeit die trockenpflaumen mit dem likör pürrieren.

6.die marzipan rohmasse grob reiben und mit der sahne verquirlen

7.beides gut miteinander vermischen

8.in einen spritzbeutel füllen und in die förmchen verteilen

9.nicht zu hoch füllen....mit kuvertüre verschließen

10.in den kühlschrank stellen und fest werden lassen

11.wenn die pralinen fest sind, vorsichtig aus der form drücken und in pralinen manschetten legen

12.zum selber essen oder zum verschenken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ Pflaumen Marzipan Pralinen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ Pflaumen Marzipan Pralinen“