Pralinen: Mandel-Hagebutten-Pralinen

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zartbitter-Kuvertüre 100 g
Mandeln gemahlen 3 EL
Hagebutten-Marmelade 1 EL
... RZ in meinem KB etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1896 (453)
Eiweiß
14,5 g
Kohlenhydrate
43,8 g
Fett
24,5 g

Zubereitung

1.Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, dann einige Minuten in kaltes Wasser stellen und unter Rühren etwas abkühlen, anschließend wieder in warmen Wasser erwärmen.

2.Nun eine Pralinenform mit Hilfe eines Pinsels mit der Kuvertüre ausstreichen (Boden und Rand).

3.Dann für einige Minuten in den Kühlschrank stellen.

4.In der Zwischenzeit Mandeln und Marmelade miteinander verrühren.

5.Diese Mandel-Masse in die Pralinenform verteilen und dann wieder in den Kühlschrank stellen.

6.Die übrig gebliebene Kuvertüre nochmals erwärmen. Dann vorsichtig auf dieMmandel-Masse streichen.

7.Nochmals in den Kühlschrank stellen.

8.Wenn die Kuvertüre fest ist, können die pralinen aus der Form gedrückt werden.

9.Gelagert sollten sie im Kühlschrank in einer fest verschlossenen Dose werden.

10.TIPPs zur Verarbeitung von Kuvertüre findet ihr im Rezept "Pralinen: Schwarz-Weiß-Schokostücke".

11.VARIATION: Wer keine Hagebuttenmarmelade mag, kann natürlich auch eine andere nehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pralinen: Mandel-Hagebutten-Pralinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pralinen: Mandel-Hagebutten-Pralinen“