Erdnussnougat Pralinen

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Erdnüsse frisch ohne Schale gewogen 200 g
Salz 1 Prise
Schokolade weiß 200 g
Vollmilchschokolade 200 g

Zubereitung

1.die erdnüsse bei 180° unter- und oberhitze 20 min rösten

2.im anschluss daran die nüsse fein pürrieren

3.die schokolade hacken und über einem wasserbad auflösen

4.das nusspürree und salz mit der schokolade vermischen

5.durch ein sieb in eine andere schüssel füllen um gröbere nußstücke zu entfernen

6.die masse fest werden lassen …...mit dem mixer aufschlagen

7.in einen spritzbeutel mit großer lochtülle füllen

8.ein backblech mit backpapier auslegen und pralinengroße tupfer aufspritzen

9.im kühlschrank fest werden lassen und anschließend in form bringen

10.die vollmilchschokolade hacken und über einem wasserbad temperieren

11.die pralinen mit hilfe von pralinengabeln in die schokolade tauchen.....überschüssige schokolade abstreifen

12.die pralinen auf ein mit backpapier ausgelegten backblech absetzen und trocknen lassen

13.wie auf den bildern zu sehen, habe ich die hälfte der pralinen in hohlkörper gefüllt und diese anschließend mit schokolade verschlossen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ Erdnussnougat Pralinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ Erdnussnougat Pralinen“