Erdbeer Pralinen

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für ca 60 Hohlformen:
weiße Kuvertüre 300 g
Palmin 25 g
Zutaten Füllung:
weiße Kuvertüre 200 g
Sahne 70 ml
Erdbeer Limes 60 ml
Zitronensaft 1 Spritzer
Erdbeerfruchtpulver, eigene Herstellung 4 TL
Für die Deko:
Erdbeerstückchen getrocknet, eigene Herstellung etwas
Glanzpuder 1 Messerspitze

Zubereitung

1.die kuvertüre hacken und getrennt in 2 schüssel geben

2.300g kuvertüre mit dem palmin übern wasserbad schmelzen, in die formen verteilen und ca 5 min. stehen lassen

3.die formen über kopf auf ein pralinengitter legen, damit die überschüssige schokolade raus laufen kann....bitte backpapier unter das pralinengitter legen

4.mit einer palette die oberfläche der formen säubern und die hohlformen fest werden lassen

5.die sahne mit dem erdbeer limes, zitronensaft und dem erdbeerpulver 1 minute aufkochen

6.die sahnemschung über die kuvertüre gießen, alles verrühren bis sich die kuvertüre aufgelöst hat und etwas auskühlen lassen

7.die masse mit einem mixer aufschlagen

8.die masse in einen spritzbeutel füllen und die hohlformen spritzen – nicht ganz bis zum rand und fest werden lassen

9.die restliche kuvertüre über dem wasserbad temperieren und die hohlformen damit verschliessen

10.wenn die pralinen fest sind, vorsichtig aus der form lösen

11.die erdbeerstückchen mit dem glanzpuder vermischen

12.die restliche kuvertüre nochmal erhitzen die pralinen kurz eintauchen und auf backpapier ablegen

13.die vorbereiteten erdbeerstückchen in die noch feuchte kuvertüre streuen und fest werden lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ Erdbeer Pralinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ Erdbeer Pralinen“