Olga´s Fantasie-Pralinen

Rezept: Olga´s Fantasie-Pralinen
Boah!!!!!!!!!
71
Boah!!!!!!!!!
102
8191
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Pralinenschalen oder Hohlkörper:
200 g
weiße Kuvertüre
10 g
Palmin
Für die Canache:
100 g
Schokolade „Orange intense feinherb“
150 g
Schokolade „Noisette Vollmilch“
50 ml
Sahne 30% Fett
40 ml
Rum-Kokoslikör
1 Pr
Zimt
1 Pr
Lebkuchengewürz
Für den Abschluss:
75 g
weiße Kuvertüre
10 g
Palmin
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1708 (408)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
53,1 g
Fett
17,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Olga´s Fantasie-Pralinen

Kinderglück

ZUBEREITUNG
Olga´s Fantasie-Pralinen

1
Für die Pralinenschale oder Hohlkörper: Die kleingehackte Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen, und die Silikonförmchen bis zu einem Viertel vom Boden füllen. Mit einem kleinen Pinsel die Kuvertüre an den Wänden hochstreichen.
2
2 Std. kühlen. (bis die Pralinenschalen fest sind)
3
Für die Canache: Die Schokolade klein hacken und in einen Topf, der über einem Wasserbad hängt, geben. Mit sanfter Hitze die Schokolade anschmelzen lassen. ( nicht ganz schmelzen ) Die 50 ml Sahne mit dem Kokoslikör in einem Töpfchen erhitzen, jedoch nicht kochen, den Topf mit der angeschmolzenen Schokolade vom Wasserbad nehmen, und unter ständigen Rühren die Kokos-Likör-Sahne in die Schokolade gießen, und Zimt und Lebkuchengewürz dazugeben.
4
Mit dieser Canache nun die Pralinenschalen oder Hohlkörper bis 3 mm unter dem Rand befüllen.
5
3 Std. kühlen. (bis die Canche fest ist)
6
Für den Abschluss: Die 75 g weisse Kuvertüre klein hacken, in ein Töpfchen geben, und mit dem Palmin wieder über einem Wasserbad schmelzen. Diese relativ flüssige Kuvertüre nun über die gekühlte Canache bis zum Rand füllen.
7
12 Std. kühlen!
8
Nun die Pralinen vorsichtig aus den Förmchen drücken und als Mitbringsel verpacken, oder selbst als Betthupferl vernaschen!

KOMMENTARE
Olga´s Fantasie-Pralinen

Benutzerbild von FamilyQueen
   FamilyQueen
Auch wenn ich kein Freund von Süss und Alkohol bin , da geb ich gerne 5*****, die Pralinen könntest du sogar verkaufen , so toll sehen die aus !!! Liebe Grüße , Brigitte
HILF-
REICH!
Benutzerbild von delphinchen47
   delphinchen47
Gleich komme ich vorbei und bringe einen groooßßeeenn Teller mit ...das sind kleine Meisterwerke! LG von Kerstin :-)
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
So macht sündigen viel Freude. LG gina
Benutzerbild von heiropi
   heiropi
Habe eigentlich schon 16 verschiedene Plätzchen und Pralinen geplant, aber diese Pralinen.........!?!? Okay, du bist schuld wenn ich immer fetter werde( grins ). Deine Rezepte sind einfach .......äh, nun fällt mir kein anderes Wort ein als superaffenbombenspitzenmässig und müssen auf meinen bunten Teller ! Ein Hüftgoldschweres DANKESCHÖN und 5 ***** sind dir gewiss GVLG Heidi
Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Ich bin begeistert und nehme das Rezept mit lass dir aber 5****chen da VLG Bärbel

Um das Rezept "Olga´s Fantasie-Pralinen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung