Marmorierter Himbeer-Käsekuchen

leicht
( 86 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 75 g
Doppelkekse mit Schokoladenfüllung 150 g
Orangensaft 2 EL
Mascarpone 250 g
Magerquark 500 g
Zucker 150 g
Vanillezucker 2 Pck
Eier 5
Speisestärke 30 g
Himbeermarmelade 3 EL

Zubereitung

1.Die Kekse in eine Tüte geben und zerkleinern. Butter schmelzen und mit den Keksen mischen. Springform einfetten und die Kekesbrösel nun als Boden in die Form drücken und ab in den Kühlschrank das es kalt steht.

2.Himbeermarmelade mit einem EL Wasser verrühren und durch ein Sieb streichen. Nun für die Quarkmasse den Quark, Orangensaft, Mascarpon, Zucker, Vanillinzucker mit den Eiern gut verrühren. Nun die Stärke darüber sieben und vorsichtig unterheben. Nun diese Masse auf den Boden in die Springform füllen.

3.Jetzt die Marmelade kleckselweise auf den Kuchen verteilen und mit dem Löffelstiel schlierenartig unter die Quarkmasse heben und das auf dem Kuchen auch Schlieren entstehen. Backofen auf 150°C Umluft vorheizen und den Kuchen für ca. 60-70 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmorierter Himbeer-Käsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 86 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmorierter Himbeer-Käsekuchen“