Kuchen & Torten : Käsekuchen mit Grieß

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
für den Tortenrand
Mehl 100 g
Zucker 25 g
Butter 50 g
Wasser 1 Eßl.
für die Füllung
Butter 125 g
Zucker 150 g
Eigelbe 4
Zitronenabrieb oder Finesse Zitrone etwas
Schichtkäse 1 kg
Hartweizengrieß 50 g
Eiweiße 4
Zucker 25 g
Rosinen 100 g
Grieß für den Boden etwas
Fett für die Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1013 (242)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
23,7 g
Fett
12,4 g

Zubereitung

1.Für den Rand Mehl, Butter, Zucker und Wasser zu einem glatten Teig zusammen kneten. Kühl stellen.

2.Den Teig zu einer Rolle formen und als Rand in einer gefetteten 26 cm Springform andrücken. Den Boden mit Grieß ausstreuen.

3.Für die Füllung Butter geschmeidig rühren, Zucker zugeben und nach und nach die Eigelbe. Zitronenschale, Quark oder Schichtkäse unterrühren.

4.Eiweiße mit dem Zucker steif schlagen und zusammen mit den Rosinen unter die Quarkmasse heben.

5.In die Form füllen, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180° etwa 70 Min. backen.

6.Den Kuchen in der Form erkalten lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen & Torten : Käsekuchen mit Grieß“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen & Torten : Käsekuchen mit Grieß“