Kokos-Quark-Kuchen

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Boden: etwas
Mehl 200 gr.
Butter od. Margarine 100 gr.
Zucker 75 gr.
Ei 1
Vanillinzucker 1 Päckchen
Backpulver 1 TL
Für den Belag: etwas
Quark 500 gr.
Kokosraspeln 200 gr.
Eier 3
Zucker 100 gr.
Butter 125 gr.
Zitronensaft etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1381 (330)
Eiweiß
8,5 g
Kohlenhydrate
30,1 g
Fett
19,5 g

Zubereitung

1.Die Zutaten für den Boden in eine Schüssel geben und zu einem Teig kneten. Auf bemehlter Fläche ausrollen und eine gefettete Springform damit auslegen. Die Butter schmelzen und auskühlen lassen.

2.Den Quark, die Kokosraspeln, den Zucker und die Eier für die Quarkmasse verrühren, die abgekühlte, flüssige Butter unterheben, sowie einige Spritzer Zitronensaft. Die Masse auf dem Boden verteilen und bei 160° C ca. 50-60 min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos-Quark-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,47 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos-Quark-Kuchen“