Backen; Roter Walnusskuchen

Rezept: Backen; Roter Walnusskuchen
Rührkuchen vom Blech mit Fruchtgenuss
11
Rührkuchen vom Blech mit Fruchtgenuss
00:20
20
2544
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Weizen Mehl Type 550
6 Stück
Eier Freiland
250 Gramm
Zucker
200 Gramm
Butter zimmerwarm
1 Prise
Salz
1 Päckchen
Backpulver
100 ml
Milch
150 Gramm
Walnüsse gehackt
200 ml
Johannisbeersaft
1 Esslöffel
Speisestärke
evtl. Zucker
200 Gramm
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.02.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1616 (386)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
52,6 g
Fett
17,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen; Roter Walnusskuchen

Kuchen Käsekuchen ohne Bodenmein 2

ZUBEREITUNG
Backen; Roter Walnusskuchen

1
Vom Johannisbeersaft zwei Esslöffel abnehmen und für den Guss auf die Seite stellen. Den restlichen Saft aufkochen. Speisestärke in etwas kaltem Wasser glatt rühren und damit den Johannisbeersaft eindicken. Eventuell mit etwas Zucker süßen.
2
Aus Mehl, Zucker, Eiern, Butter, Salz und Packpulver einen Rührteig herstellen. Mit Milch etwas verdünnen und die gehackten Walnüsse unterheben.
3
Den Teig auf ein mit Folie oder Papier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen. Nun den eingedickten Johannisbeersaft darüber gießen und mit einer Gabel unter den Teig heben. Es entsteht eine Struktur, die etwas an Gehinrwindungen erinnert.
4
Den Kuchen bei 180 Grad Umluft ca. 25 Minuten backen.
5
Den restlichen Saft mit Puderzucker verrühren und den noch heißen Kuchen damit überziehen.

KOMMENTARE
Backen; Roter Walnusskuchen

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
sieht zum niederknien aus.....würde ich auch bestimmt mögen ;-))) LG Geli
Benutzerbild von wastel
   wastel
deinen Kuchen habe ich zu Ostern gebacken ,alle waren begeistern und man konnte garnicht so schnell gucken ,da war der Teller leer --DANKE fürs Rezept -- LG Sabine
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Na der sieht ja richtig köstlich aus, da hast Du was feine zusammengerührt, tolle Rezeptur, dafür von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen LG Detlef und Moni
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Tolle Gehirnwindungen und sehr leckeres Kuchenrezept finde ich... Aufs Tellerchen noch einen Eierlikörspiegel und einen dicken Klacks Sahne.... boooah... :-)
Benutzerbild von Miez
   Miez
Dein Kuchen-Rezept gefällt mir sehr gut; aber sowas von. Grüße, micha

Um das Rezept "Backen; Roter Walnusskuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung