Grüne Bandnudeln mit Walnuss -Sahne - Sauce

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
vegane grüne Bandnudeln 300 gr.
************* etwas
Walnüsse fein gehackt 100 gr.
gehackte Zwiebel 1 mittelgroße
mildes Kokosfett 20 gr.
Mandelmilch 250 ml
Cashewmus pur 3 EßL
Gemüse-Salz zum würzen etwas
Paprika zum dekorieren etwas
etwas Pfeffer aus der Mühle evtl.

Zubereitung

1.Im heißen Kokosfett die gehackte Zwiebel auslassen, dazu kommen die gehackten Nüsse, alles einige Minuten ausschwitzen lassen, das Ganze mit der Mandelmilch aufgießen und etwa 20 bis 30 Minuten wieder einköcheln lassen, dabei immer wieder umrühren, die Hitze so schalten dass es nicht ansetzt.

2.Zum Schluß den Cashewmus einrühren, mit Gemüse-Salz, evtl. etwas Pfeffer die Sauce abrunden, zur Seite stellen und bis zum Servieren ziehen lassen.

3.Die Bandnudeln in einer leichten Gemüsebrühe garen - dazu nehme ich 2 Liter Wasser und 3 EßL miener selbstgemachten Gemüsebrühe , man kann sie auch im Salzwasser garen, dann im Sieb abgießen und auf vorgewärmte Teller anrichten.

Anrichten

4.Auf diie vorgewärmten Teller nun die Nudeln geben, die Sauce darüber und alles mit veganem Streukäse abrunden und einfach nur genießen, etwas Paprikapulver auf den Tellerrand geben.

Empfehlung

5.Hier habe ich noch 2 Champignongs auf die Nudeln gegeben, diese hatte ich zuvor in Oleolux* (hier in meinem Kochbuch) eingelegt.

Hilfreiche Links

6.* Oleolux meine Art

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grüne Bandnudeln mit Walnuss -Sahne - Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...