Vegan : Königsberger Klopse

30 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln gehackt 2 halbe
Petersilie 2 TL
Milchreis 30 gr.
Reismehl 30 gr.
Salz 1 TL
Pfeffer a.d.M. etwas
Mehl 100 gr.
Paniermehl 30 gr.
frisch gemacht etwas
Wasser 150 ml
Sojasoße 1 EßL
Senf 1 EßL
Für die Brühe (Soße)
Wasser 1 Liter
meiner Gemüsebrühe* 1 EßL
Alsan 30 gr.
Mehl 25 gr.
Sojamilch 50 ml
Kapern 1 Gläschen

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Eine der halben Zwiebeln in eine Schüssel geben dazu kommen alle anderen Zutaten bis zum Paniermehl. Diese trockenen Zutaten sollten dann alle miteinanderer verrührt werden, bevor das Wasser, die Sojasoße und der Senf dazu kommen (trockene Zutaten vermischen sich besser).

2.Aus den Zutaten nun eine Masse herstellen die sich dann gut formen läßt.....und Klopse formen...

3....jetzt das Wasser mit der Gemüsebrühe ansetzen und zum kochen bringen....

4....in die kochende Brühe dann die Klopse legen und etwa 20 Minuten garziehen lassen.....zur Seite stellen.

...und nun an die Soße

5.Dazu Alsan in einer Pfanne erhitzen, die andere halbe gehackte Zwiebel dazu und anschmoren, das Mehl dazu geben und anschwitzen, mit der Gemüsebrühe, vom kochen der Klopse, ablöschen und gut verrühren. Nun noch etwas Milch hinzu geben und alles aufkochen lassen, evtl. mit Pfeffer abschmecken, noch die Kapern in die Soße einrühren.

6.In die fertige Soße die Klopse legen und etwas ziehen lassen......nebenbei kochen die Kartoffeln und dann ist das Sonntagessen fertig :-)

7.* Vorräte : Gemüsebrühe selber machen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegan : Königsberger Klopse“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegan : Königsberger Klopse“