Königsberger klopse

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Gehacktes vom Schwein 1 kilo
Kapern 1 kl.Glas
Mehl etwas
Magarine etwas
Salz und Pfeffer etwas
Muskat etwas
Senfkörner gelb etwas

Zubereitung

Das Gehacktes mit Muskat, Senfkörner (ca. ein gestrichener Teel.) Salz und Pfeffer würzen.Ein Topf mit Wasser und etwas Salz sowie die Kapern zum kochen bringen.Aus den Gehacktes Klöße formen ( die größe kann beliebig sein).Dann vorsichtig die Klöße in das Wasser geben und aufkochen lassen für 2-3 min.dann nur noch langsam ca.15-20 min ziehen lassen.Dann nehme ich die Klöße raus und bereite eine Mehlschwitze zu. Dazu nimmt man Magarine und schmelzt sie in einem Topf, gibt dann Mehl dazu und rührt alles ganz glatt, so das keine klümpchen zu sehen sind.( Die Menge kann ich hier nicht angeben, da es immer darauf ankommt, wieviel soße man machen möchte.)Ich bringe meine Salzwasser zum kochen und rühre vorsichtig die Mehlschwitze ein bis es die gewünschte Sämigkeit hat, schmecke dann alles nochmals mit Salz und Pfeffer ab, zum Schluß kommen die Klöße wieder in die Soße und nochmals kurz aufkochen und fertig sind die Königsberger. Dazu gibt es bei uns nur Salzkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Königsberger klopse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königsberger klopse“