Gebackene Balsamico Kartoffeln mit karamellisiertem Sauerkraut

45 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gebackene Kartoffeln
Zwiebeln 2
Kartoffeln 400 g
Knoblauchzehen 2
Rosmarin 2 Zweige
Olivenöl etwas
Balsamico etwas
Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zucker etwas
Majoran getrocknet 1 TL
Sauerkraut
Weinsauerkraut 500 g
Apfelmus 3 EL
Lorbeerblatt 1
Pfeffer aus der Mühle etwas
Apfelessig etwas
Zucker etwas
Salz etwas
Schwein Rückenspeck 50 g
Außerdem
Blutwurst im Ring 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
330 (79)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
7,7 g
Fett
4,2 g

Zubereitung

Gebackene Kartoffeln

1.Kartoffeln je nach Größe halbieren oder vierteln - Zwiebeln und Knoblauch schälen, vierteln und Knofi in Scheiben schneiden, zu den Kartoffeln geben.

2.Alles mit Olivenöl marinieren und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Majoran würzen - Rosmarin dazu geben und bei 180°C Umluft 20 Minuten backen - anschließend mit Balsamico ablöschen, durch mischen und weitere 10 Minuten backen.

Sauerkraut

3.Speck klein würfeln und in einer heißen Pfanne ausbraten - Sauerkraut dazu geben und Apfelmus unter mischen - mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, Lorbeerblatt dazu geben und so lange weiter braten, bis es karamellisiert und goldbraun ist. Mit Apfelessig abschmecken.

Schwarzwurst

4.Pellen, grob würfeln und mit ein paar Tropfen Öl scharf und knusprig anbraten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackene Balsamico Kartoffeln mit karamellisiertem Sauerkraut“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackene Balsamico Kartoffeln mit karamellisiertem Sauerkraut“