Salat: Rucolasalat mit Zitrone-Bergpfeffer-Dressing

20 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Der basische Salat:
Rucola gewaschen 1 handvoll
Cherry-Dattel-Tomaten, gewaschen und halbiert 7
rote Paprika, gewürfelt 0,5
gelbe Paprika, gewürfelt 0,5
Möhre, gewaschen, geschält und grob geraspelt 1 mittelgroße
Lauchzwiebel in Ringe geschnitten 1
Der "saure" Käse:
Ziegenkäserolle, gewürfelt 40 Gr.
Das Dressing:
Kräuteröl Deiner Wahl, s. m. KB etwas
Balsamico alt etwas
Koriandersalz aus der Mühle, s. m. KB etwas
Tasmanischer Bergpfeffer aus der Mühle etwas
Zitronensaft etwas
Kürbiskerne etwas
Zitronenschale gerieben von Dr. Oetker etwas

Zubereitung

1.Den vorbereiteten Salat und das Gemüse in die Salatschüssel geben.

2.Nun das Dressing nach Gusto herstellen. Kürbiskerne und Käse über dem Salat verteilen. Dann das Dressing über den Salat geben und alles gut miteinander vermengen. Auf einem flachen Teller servieren! Schmeckt großartig! Viel Spaß bei meiner Salateküche!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salat: Rucolasalat mit Zitrone-Bergpfeffer-Dressing“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat: Rucolasalat mit Zitrone-Bergpfeffer-Dressing“