Tagliatelle in Sauce Bianco mit knusprigem Pancetta

20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tagliatelle 500 g
Pancetta Bauchspeck 200 g
Weißwein halbtrocken 200 ml
Butter eiskalt 50 g
Mehl 2 EL
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Pfeffer weiß etwas
Zucker etwas
Salz etwas
Brühe klar 300 ml
Schalotten 2
Sahne 150 ml

Zubereitung

1.Pancetta klein würfeln und knusprig heraus braten - aus der Pfanne nehmen und auf Küchencrepe abtropfen lassen. Schalotten schälen und fein hacken.

2.In der Pancettapfanne Schalotten glasig dünsten (nicht bräunen!) und etwas Mehl dazu geben - mit Weißwein ablöschen (unter rühren damit sich keine Klümpchen bilden) und aufkochen lassen - Brühe angießen.

3.Die Soße 5-8 Minuten köcheln lassen (ab und zu umrühren) und ein reduzieren. In der Zwischenzeit die Pasta ins Nudelwasser geben. Wenn die Soße leicht eingedickt ist, die Nudeln heraus holen und abgießen.

4.Mit Sahne verfeinern und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker abschmecken - mit kalter Butter aufschlagen und über die Nudeln geben - mit Pancetta bestreuen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tagliatelle in Sauce Bianco mit knusprigem Pancetta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tagliatelle in Sauce Bianco mit knusprigem Pancetta“