Mini-Farfalle mit Käsesoße

40 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mini-Farfalle 200 g
Brokkoli 250 g
Cherry 12
Kräuter-Frischkäse 175 g
Schalotte 1
Gemüsebrüe 50 ml
Bacon 6 Scheiben
Chilisalz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Speiseöl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
925 (221)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
25,0 g

Zubereitung

1.Die Bacon Scheiben in jeweils 3 Stücke schneiden. In einer beschichteten Pfanne, ohne Fett knusprig braten. Auf Küchenpapier geben und abtropfen lassen.

2.Die Bacon Scheiben in jeweils 3 Stücke schneiden. In einer beschichteten Pfanne, ohne Fett knusprig braten. Auf Küchenpapier geben und abtropfen lassen.

3.Die Cherry-Tomaten halbieren. Die Schalotte abziehen und fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalottenwürfel darin glasig andünsten. Den Frischkäse und Gemüsebrühe dazugeben und gut verrühren. Die Soße soll nicht zu dick werden, eventuell noch etwas Brühe angießen. Mit Chilisalz und Pfeffer würzen.

4.Die Nudeln mit Brokkoli und Tomaten unter die Sauce heben und kurz erhitzen.

5.Die Nudeln auf Tellern anrichten und mit Bacon garniert servieren.

6.Dazu schmeckt gemischter, grüner Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini-Farfalle mit Käsesoße“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini-Farfalle mit Käsesoße“