Erdäpfellaibchen

1 Std leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mittelgroße Erdäpfel 6 Stk
Salz 1 TL
handvoll Grieß 1
Ei 1
Schuß Öl etwas
griffiges Mehl etwas
harte würzige Wurst in kleine Würfel geschnitten 150 g
Öl zum Ausbacken etwas

Zubereitung

1.Erdäpfel waschen in der Schale kochen, bis sie durch sind

2.Heiß schälen und noch heiß durch die Erdäpfelpresse in eine Schüssel drücken Handvoll Grieß, Salz,Ei, Schuß Öl dazugeben - mit einer Gabel kurz durchrühren und dann soviel griffiges Mehl dazugeben, sodaß ein mittelfester Teig entsteht (wie für Erdäpfelknödel) - schnell arbeiten, sonst wir der Teig gummiartig.

3.die Wurst kurz unterkneten Eine Rolle formen und Scheiben abschneiden (ca. 3/4 cm) , noch zurechtformen und in einer Pfanne mit heißen Öl beidseitig goldbraun ausbacken Beilage: Sauerkraut, Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdäpfellaibchen“

Rezept bewerten:
4,73 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdäpfellaibchen“