Schokoladen - Eierkuchen ...

30 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kumquats frisch 50 Gramm
Zucker 1 Esslöffel
Sternanis 1
Sanddorn - Nektar oder Orangensaft 75 Milliliter
Milka Zartherb 30 Gramm
Ei 1
Milch 50 Milliliter
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure 50 Milliliter
Salz 1 Prise
Mehl 4 Esslöffel (gestrichen)
Fett zum Braten etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Kumquats waschen, abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit Sanddorn - Nektar, Zucker und Sternanis aufkochen. 5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

2.Schokolade über heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen.

3.Ei mit Milch, Mineralwasser und Salz verrühren. Mehl dazu geben und unterrühren. 10 Minuten ruhen lassen. Die geschmolzene Schokolade unterrühren.

4.Fett in einem Tiegel erhitzen. Nacheinander zwei Eierkuchen braten.

5.Eierkuchen mit Kumquats - Kompott nach Lust und Laune auf zwei Tellern anrichten. Mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladen - Eierkuchen ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladen - Eierkuchen ...“