Kartoffelgulasch

40 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wurst nach Wahl 400 Gramm
Kartoffel 1 kg
Paprika edelsüß 2 TL
Kümmel gemahlen 0,5 TL
Chili 1 Stk.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Wasser etwas
Pfeffer etwas
Salz etwas

Zubereitung

"Gerichte-Geschichte"

1.In Österreich wird ein Erdäpfelgulasch mit Knacker oder Frankfurter-Würsten gemacht, in Ungarn mit Kolbasz. Für unser Gericht hier haben wir uns für dänische Kohlwürste entschieden. Allen Varianten bleibt gleich, dass die Zubereitung schnell und einfach ist und Reste verwertet werden. Dazu passt, typisch österreichisch, ein Seidl Bier.

Zubereitung

2.Die Würste in Scheiben schneiden, in einer Heißen Pfanne auslassen.

3.Die gehackte Zwiebel zugeben und alles gemeinsam scharf anrösten.

4.Den Knoblauch einpressen, die Gewürze einstreuen und alles durchschwenken.

5.Mit 1,5 Liter Wasser ablöschen, die geviertelten Kartoffeln (sowie eine Chili- oder scharfe Paprikaschote) zugeben, kurz aufkochen und danach ca. 20 Minuten köcheln.

6.Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelgulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelgulasch“