Einkochen : Mischgemüse mit Bohnen.

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Bohnen breit 300 g
Backpulver 1 Teelöffel
zum blanchieren :
Wasser 2 Liter
Paprika rot 1 Stk.
aus meinm Garten :
Karotten 3 Stk.
Zucchini grün 1 Stk.
Paprika gelb 1 Stk.
Zwiebel gewürfelt 2 Stk.
wieder abkühle lassen !
Wasser kochend 2 Liter
Salz grob 2 Teelöffel

Zubereitung

Vorwort :

1.Wer Bohnen einkocht, weis in der Regel,dass das nicht das einfachste Gemüse ist. Bohnen neigen sehr dazu zu gähren, daher muss man die Bohnen, mindestens 2 x mal einkochen.

Gläser :

2.Gläser auskochen.

Bohnen :

3.Enden abschneiden, schippeln. Mit Backpulver blanchieren, damit die grüne Farbe gut erhalten bleibt. Abschrecken.

Zwiebel :

4.bitte mit den Bohnen und Karotten blachieren.

Karotten :

5.Grün und Wurzel entfernen, waschen, schälen, hobeln, mit den Bohnen blanchieren.

Paprka rot, gekauft.

6.Putzen, waschen, klein schneiden, blanchieren, abschrecken.

aus dem Garten :

7.Paprika gelb, gleicher Vorgang wie bei rot.

aus meinem Garten :

8.Zucchini Enden abschneiden, in Würfel schneiden oder hobeln, blachieren. Ich lasse nur einmal aufkochen und dann 1 Min., gleich abschrecken.

Einfüllen :

9.Nach eigenen Vorstellungen, je Glas 1 Teel. Salz, auffüllen mit dem Abgekochten, abgekühlten Wasser bis kurz unter den Rand. 60 Mn.bei 100 C°

2. Tag :

10.Einkochen wiederholen.

Auch lecker

Kommentare zu „Einkochen : Mischgemüse mit Bohnen.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einkochen : Mischgemüse mit Bohnen.“