Einkochen : Mischgemüse mit Bohnen.

Rezept: Einkochen : Mischgemüse mit Bohnen.
2 Gläser
9
2 Gläser
8
6277
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Bohnen breit
1 Teelöffel
Backpulver
zum blanchieren :
2 Liter
Wasser
1 Stk.
Paprika rot
aus meinm Garten :
3 Stk.
Karotten
1 Stk.
Zucchini grün
1 Stk.
Paprika gelb
2 Stk.
Zwiebel gewürfelt
wieder abkühle lassen !
2 Liter
Wasser kochend
2 Teelöffel
Salz grob
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.09.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
0,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Einkochen : Mischgemüse mit Bohnen.

Spargel-Kartoffel-Platte
Singel - Tage
Gemüse - Sülze an Bratkartoffeln Gurkensalat

ZUBEREITUNG
Einkochen : Mischgemüse mit Bohnen.

Vorwort :
1
Wer Bohnen einkocht, weis in der Regel,dass das nicht das einfachste Gemüse ist. Bohnen neigen sehr dazu zu gähren, daher muss man die Bohnen, mindestens 2 x mal einkochen.
Gläser :
2
Gläser auskochen.
Bohnen :
3
Enden abschneiden, schippeln. Mit Backpulver blanchieren, damit die grüne Farbe gut erhalten bleibt. Abschrecken.
Zwiebel :
4
bitte mit den Bohnen und Karotten blachieren.
Karotten :
5
Grün und Wurzel entfernen, waschen, schälen, hobeln, mit den Bohnen blanchieren.
Paprka rot, gekauft.
6
Putzen, waschen, klein schneiden, blanchieren, abschrecken.
aus dem Garten :
7
Paprika gelb, gleicher Vorgang wie bei rot.
aus meinem Garten :
8
Zucchini Enden abschneiden, in Würfel schneiden oder hobeln, blachieren. Ich lasse nur einmal aufkochen und dann 1 Min., gleich abschrecken.
Einfüllen :
9
Nach eigenen Vorstellungen, je Glas 1 Teel. Salz, auffüllen mit dem Abgekochten, abgekühlten Wasser bis kurz unter den Rand. 60 Mn.bei 100 C°
2. Tag :
10
Einkochen wiederholen.

KOMMENTARE
Einkochen : Mischgemüse mit Bohnen.

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht Super aus, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, von uns dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen dafür. LG Detlef und Moni
Benutzerbild von biggipu
   biggipu
die arbeit lohnt sich - dein gemüse sieht nicht nur lecker aus sondern schmeckt auch sooooooooooooo lecker - besonders wenn man das gemüse aus dem eigenen garten hat - ich hab noch kleine blumenkohlröschen dazu gegeben - gglg biggi
Benutzerbild von wastel
   wastel
deine Winterbevorratung ist K*L*A*S*S*E---LG Sabine
Benutzerbild von kukifein
   kukifein
Sieht sogar im Glas sehr schmackhaft aus. Gut der Tip, die Bohnen 2x aufzukochen. LG Benno
   heidibirn
Das mit dem Backpulver ist mir neu. Macht man das nur wegen der Farbe oder hat es auch konservierende Wirkung? LG heidibirn

Um das Rezept "Einkochen : Mischgemüse mit Bohnen." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung