~ Ungarischer Gulasch mit Paprika ~

2 Std 40 Min mittel-schwer
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Gulasch
Gulasch gemischt Rind-Schwein) 500 Gramm
Rispentomaten 2 Stück
Karotte 1 Stück
Knoblauchzehe rund 1 Stück
Schalotten 2 Stück
Markknochen 1 Stück
Spitzpaprika rot 1 Stück
Gemüsebrühe-Pulver etwas
Paprika edelsüß etwas
Pfeffer schwarz aus der Mühle etwas
Wasser etwas
Rotwein zum ablöschen etwas
Soßenpulver für Bratensoße dunkel etwas
Chiliflocken rot etwas
Beilagen
Reis 1 Tasse
Spätzle 250 Gramm

Zubereitung

Garzeit:
2 Std 40 Min
Gesamtzeit:
2 Std 40 Min

1.Den Gulasch scharf anbraten. Den Markknochen mitbraten. Die Knoblauchzehe und die Zwiebeln am Stück hinzugeben. Die Tomaten halbieren und ebenfalls mitbraten.Die Karotte geschält am Stück hinzufügen. Salz, Pfeffer und Paprikapulver hinzugeben und mit dem Rotwein ablöschen. Die Spitzpaprika in dünne Scheiben schneiden und hinzufügen. Anschließend mit Gemüsebrühe auffüllen und den Gulasch bei geringer Hitze ca. 2 Stunden und Deckel zu köcheln lassen.

2.Gegen Ende den Markknochen und das übrige Gemüse herraus nehmen und mit dem Soßenpulver abschmecken. Nach belieben die Schärfe mit den Chiliflocken bestimmen.

3.Den Reis ca. 20min in kochendes Wasser zubereiten.

4.Die Spätzle entweder kochen, selber machen oder wenn es schnell gehen muss Frischeier-Spätzle ca. 1min aufkochen lassen bis sie oben schwimmen.

5.Dazu passt ein Gurkensalat an einer Sahne-Vinaigrette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „~ Ungarischer Gulasch mit Paprika ~“

Rezept bewerten:
4,73 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„~ Ungarischer Gulasch mit Paprika ~“