Rinderfilet aus dem Havelland mit La Ratte Kartoffeln und Mischgemüse (Jörn Schlönvoigt)

Rezept: Rinderfilet aus dem Havelland mit La Ratte Kartoffeln und Mischgemüse (Jörn Schlönvoigt)
0
00:50
0
2038
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Rinderfilet
500 g
La Ratte-Kartoffeln
250 g
Mini-Möhren
250 g
Bohnen
Knoblauch
Rosmarin
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
05.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
468 (112)
Eiweiß
14,0 g
Kohlenhydrate
9,5 g
Fett
1,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rinderfilet aus dem Havelland mit La Ratte Kartoffeln und Mischgemüse (Jörn Schlönvoigt)

Salamipizza ala Jörg

ZUBEREITUNG
Rinderfilet aus dem Havelland mit La Ratte Kartoffeln und Mischgemüse (Jörn Schlönvoigt)

1
Das Filet von beiden Seiten scharf anbraten und mit Knoblauch und Rosmarin verfeinern.
2
Die „La Ratte“ Kartoffeln können mit der Schale gegessen werden (diese enthält die meisten Nährstoffe) und müssen deshalb nicht geschält werden. Kartoffeln in Salzwasser kochen.
3
Die Minimöhren und die Bohnen dünsten/ kochen (nur kurz!), damit das Gemüse knackig und reich an Nährstoffen bleibt.

KOMMENTARE
Rinderfilet aus dem Havelland mit La Ratte Kartoffeln und Mischgemüse (Jörn Schlönvoigt)

Um das Rezept "Rinderfilet aus dem Havelland mit La Ratte Kartoffeln und Mischgemüse (Jörn Schlönvoigt)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung