Wildlachs-Filet mit Tomaten-Gurken Salat

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wildlachs-Filet:
Wildlachs-Filet ( à 125 g / TK ) 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Stängel Dill 4
Zitronenscheiben 2
Olivenöl 2 EL
Tomaten-Gurken Salat:
Tomaten 250 g
Schlangengurke ca. 350 g 1
Olivenöl 4 EL
heller Reisessig 1 EL
Zucker 2 TL
Salz 0,5 TL
Pfeffer 0,25 TL
Zitronensaft 1 Spritzer
Stängel Dill gezupft 4
Zum Servieren:
Cocktailtomaten 2
Zitronenscheiben 2
Zweige Dill 2

Zubereitung

Wildlachs-Filet:

1.Die Wildlachs-Filets etwas auftauen lassen, abwaschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, von beiden Seiten kräftig pfeffern und salzen, in eine feuerfeste Form legen, mit jeweils 1 EL Olivenöl beträufeln, Dill darüber zupfen und mit einer Zitronenscheibe belegen. Mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 20 Minuten garen/backen. Die Folie entfernen und weitere 10 Minuten garen/backen lassen und herausnehmen.

Tomaten-Gurkensalat:

2.Tomaten waschen, halbieren, den Stielansatz entfernen und in Spalten schneiden. Die Gurke schälen und in feine Scheiben hobeln. Für die Salatsauce Olivenöl ( 4 EL ) mit hellen Reisessig ( 1 EL ), Zucker ( 2 TL ), Salz ( ½ TL ), Pfeffer ( ¼ TL ) und gezupften Dill vermischen. Die Salatsauce zu den Tomaten-Gurken zugeben und vorsichtig vermengen / untermischen.

Servieren:

3.Wildlachs-Filet mit Tomaten-Gurkensalt, mit Cocktailtomate, Zitronenscheibe und Dillzweig garniert, servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Wildlachs-Filet mit Tomaten-Gurken Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildlachs-Filet mit Tomaten-Gurken Salat“