gerollter hackbraten

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
gehacktes halb und halb 250 gr.
Zwiebel gewürfelt 1 kleine
ei 1
paniermehl 2 essl.
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 teel.
salz 1 TL (gestrichen)
chilliflocken 0,5 TL
etwas weissen pfeffer etwas
Knoblauchzehe gehackt 1
gemüsebrühe 0,1 Liter
FÜLLUNG etwas
scheiben französischen weichkäse 2 grosse
salami je nach grösse 4 scheiben
mexiko mix konserve -mais,erbsen und paprika 2 essl.

Zubereitung

1.aus den oben genannten zutaten einen hackfleischteig zubereiten.

2.den teig in einen gefrierbeutel geben und flach walzen-nicht zu dünn.den beutel aufschneiden

3.mit käse,salami und gemüse belegen.nun vorsichtig zusammenrollen.an den enden zusammen drücken.

4.nun die hackrolle mit der naht nach unten,in heissem öl anbraten.nach ca. 2 min. mit zwei grossen löffeln wenden.mit 0,1l gemüsebrühe ablöschen und 30 min garen lassen.

5.tipp:schmeckt auch kalt sehr gut,z.b. auf einem brötchen als kleiner snack.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gerollter hackbraten“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gerollter hackbraten“