Tschebureki

Rezept: Tschebureki
Gefüllte , fritierte Fleischtaschen
56
Gefüllte , fritierte Fleischtaschen
8
11744
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig:
200 ml
Milch
200 ml
Wasser
2
Eier
1 kg
Mehl
Salz
Füllung:
1 kg
Hackfleisch
300 g
Zwiebeln
100 ml
wasser
Cayennepfeffer (wer es pikant mag ,ansonsten Pfeffer)
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
875 (209)
Eiweiß
10,9 g
Kohlenhydrate
26,7 g
Fett
6,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Tschebureki

ZUBEREITUNG
Tschebureki

1
Einen Teig aus den oben genannten Zutaten kneten,dünn ausrollen und rund ausstechen.
2
Die Zwiebeln goldbraun anbraten,Hackfleisch dazugeben und kurz anbraten,Wasser hineintun,damit es saftig ist ,und würzen.
3
Aus dem Teig Schälchengroße Kreise ausstechen und diese mit der Hackfleischmasse füllen und gut zudrücken .
4
Die Tschbureki in der Pfanne in Öl ausbraten
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von AleksKatr

KOMMENTARE
Tschebureki

Benutzerbild von AleksKatr
   AleksKatr
Es mag sehr Lecker sein, aber leider nur in sehr weitestem hat zutun mit Tschebureki. Milch und Ei im Teig hat nicht zu suchen. Auch zum Info: Tschebureki stammen von Krimtataren und nicht von Russen. In rusland sind die nur sehr verbreitet. Also es ist nur Teigtaschen nach Tschebureki Art und mit Original nicht zutun.
   Mandy_Capristo
Die russen haben einfach immer die besten Rezepte. Meine Mutter hat die auch immer gemacht und ich mache die jetzt gleich auch. Freue mich schon,mhhhhhhhh lecker! LG Mandy
   rockyschatzi
Einfach Klasse.5*****!! lg
Benutzerbild von Willmei
   Willmei
Diese Fleischtaschen gefallen mir sehr gut. Habe das Rezept mal mitgenommen. LG Elke
Benutzerbild von mimi
   mimi
Ein schönes, einfaches Rezept, das mir gut gefällt! 5 * und liebe Grüße von mimi aus der Eifel

Um das Rezept "Tschebureki" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung