Brot: Vollkornbrot

20 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Weizenvollkornmehl 250 g
Dinkelvollkornmehl 300 g
Dinkelkörner 70 g
Salz 1,5 Tl
Apfelkraut gesüßt 3 Tl
Trockenhefe oder einen Würfel frische Hefe 8 g
Buttermilch, lauwarm 300 ml

Zubereitung

1.1 Person - 1 Brot

2.Die Dinkelkörner etwa 3 Minuten kochen und dann ausquellen lassen

3.Die Mehle miteinander vermischen, Hefe in die Mitte geben, die warme Buttermilch Buttermilch darüber geben, Salz und Apfelkraut an den Rand und alles etwa 5 Minuten durchkneten. Dann die Dinkelkörner ohne Flüssigkeit unter den Teig geben und nochmals durchkneten. Dann in den Backofen geben, der zuvor auf 38 bis 40 Grad vorgeheizt ist. Etwa eine dreiviertelstunde gehen lassen.

4.Dann einen Brotlaib formen und nochmals zum Gehen in den Backofen geben. Wenn sich das Volumen deutlich vermehrt hat, den Ofen auf 210 Grad einstellen und etwa 20 Minuten backen lassen. Dann auf 190 Grad weitere 40 Minuten backen.

5.Ich stelle immer eine Fettpfanne mit Wasser in den Ofen. Das Brot wird sehr schön kross.

6.Das Brot muss beim Klopfen hohl klingen, dann ist es fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot: Vollkornbrot“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot: Vollkornbrot“