Buttermilchbrot

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Dinkelmehl 400 Gramm
Roggen Mehl Type 1150 200 Gramm
Trockenhefe 1 Päckchen
Salz 1 Teelöffel
Essig weiß 1 Teelöffel
Zitronensaft 1 Teelöffel
Buttermilch 500 Gramm
Sonnenblumenkerne 50 Gramm
Brotgewürzmischung 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Alle zutaten,bis auf die Buttermilch, gut verrühren. Statt Sonneblumenkerne kann man alles nehmen eas man will. Der Phantasie sind keine grenzen gesetzt.

2.Die Buttermilch Handwarm erwärmen, und zu den anderen Zutaten geben. Alles kräftig kneten.

3.Der Teig darf nicht kleben evt. noch etwas Mehl dazugeben,er muß aber locker bleiben, darf nicht zu fest werden.

4.Mindestens 10 Minuten kneten. Ganz wichtig,richtig kneten.

5.Nun den Teig 20 Minuten ruhen lassen.

6.Nach 20 Minuten den Teig zu einem Brot formen auf ein Backblech mit Backpapier, oder einenBrotkorb geben.

7.Nochmals 20 Minuten gehen lassen.

8.Backofen bei Ober und Unterhitze auf 250C vorheizen. Eine Feuerfeste Schüssel mit Wasser auf den Boden des Backofens stellen.

9.Das Brot auf der mittleren Schiene 10 MInuten bei 250C backen. Dann runterschalten auf 200C und nochmal ca.50 Minuten fertigbacken.(je nach Backofen)

10.15 Minuten vor ende der Backzeit die Wasserschüssel rausnehmen.

11.Wenn das Brot beim klopfen sich hohl anhört,ist es fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buttermilchbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buttermilchbrot“