mit Käse überbackener Blumenkohl

1 Std 20 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blumenkohl frisch 1
Sosse
Butter 1 EL
Mehl 20 g
Blumenkohlbrühe 250 ml
Sahnekäse 1 Ecke
Eidotter 1
Sahne 5 EL
Salz und Pfeffer etwas
Muskatnuss etwas
Schnittlauch 1 EL
Käse, gerieben 100 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std 5 Min
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Den Ofen auf 180°Grad vorheizen.

2.Blumenkohl putzen und waschen, (ich lege ihn als 10 Min. in Salzwasser, damit kein Insekt sich im Blumenkohl verstecken kann)

3.Wasser salzen, wenn es kocht den Blumenkohl in ca 15 Min. bißfest kochen, dabei die Hitze runterschalten.

4.Blumenkohl in eine gefettete Auflaufform geben, und von der Blumenkohlbrühe etwa 250 ml abnehmen.

5.In einem Topf Butter schmelzen und das Mehl zugeben mit der Blumenkohlbrühe aufkochen, 20 Min. leicht köcheln, damit der Mehlgeschmack rausgeht. Danach würzen und von der Kochstelle nehmen mit einer Liason von Eidotter und Sahne abschmecken. Über den Blumenkohl geben, und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

6.Das ganze für etwa 30 Min. überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „mit Käse überbackener Blumenkohl“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„mit Käse überbackener Blumenkohl“