Blumenkohlsalat

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blumenkohl 1 kleiner
Rinderhackfleisch 300 g
türkischer Joghurt 200 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zimt etwas
Olivenöl etwas
Rohrrohzucker etwas
Frühlingszwiebeln 3
Dressing
frisch gepresster Zitronensaft 5 EL
Olivenöl 4 EL
Fleur de Sel 1 TL
Piment d'Espelette 0,5 TL
Curry 0,25 TL

Zubereitung

Vorbereitungen

1.Den Blumenkohl entsrunken und in ganz kleine Röschen brechen - so klein wie möglich. Die Blumenkohlröschen mit ausreichendem Wasser, etwas Salz und einer Prise Zucker ca. 4 Minuten kochen. Der Blumenkohl sollte noch einen leichten Biss haben und nicht totgekocht werden. Den Blumenkohl abseihen und abkühlen lassen.

Dressing

2.Den Zitronensaft mit dem Olivenöl, dem Fleur de Sel, dem Curry und dem Piment d'Espelett gut zu einem Dressing verrühren und dann über den Blumenkohl geben und gut unterheben. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Fertigstellung

3.Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, das Rindshack darin schön scharf und krümelig braten, mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zimt und einer Prise Zucker würzen.

Anrichtung

4.Etwas von dem Blumenkohl auf einen Teller geben, das Hackfleisch darüber geben - alles mit Frühlingszwiebeln bestreuen und etwas Joghurt darüber geben und es sich schmecken lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohlsalat“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohlsalat“