Vorräte : Sellerie - Kohl - Salz

Rezept: Vorräte :  Sellerie - Kohl - Salz
1
1
476
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Sellerieknollen
1 kleinen
Weißkohl
3 EßL
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.06.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Vorräte : Sellerie - Kohl - Salz

Meine Gewürzmischungen Sellerie - Salz
Gewürz aus Gemüse
Vorrat Getrocknete Steinpilze

ZUBEREITUNG
Vorräte : Sellerie - Kohl - Salz

1
Die Sellerieknollen schälen und in grobe Stücke schneiden.
2
Den Weißkohl grob schneiden, oder .ich hatte noch Restblätter vom Vortag.
3
Alles in die Küchenmaschine geben und klein machen, die Massen dann jeweil auf mit Backpapier ausgelegte Bleche geben und im Backofen bei 100 Grad und offener Ofentür trocknen.
4
Immer mal wieder wenden. Nach etwa 4 Stunden sollte es soweit sein dass man alles in die Küchenmaschine gibt, das Salz dazu und nochmals klein macht. Diese Masse aber muss noch einmal auf ein Blech zurück und für etwa 2 Stunden trocknen.
5
Dann sollte es trocken sein, jedoch muss es noch 1 bis 2 Stunden abkühlen und dann in die Vorratsbehälter :-) lecker zu vielen Dingen und sei es nur über ein mit Radieschen oder Tomaten belegtes Brot.
6
Hinweis: die Länge des Trocknens hängt in erster Linie vom Ofen ab..ich habe insgesamt 6 Stunden benötigt.

KOMMENTARE
Vorräte : Sellerie - Kohl - Salz

Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Lange Prozedur, aber bestimmt sehr herzhaft im Geschmack. Ganz liebe Sonntagssternchen und -grüße von Gabi

Um das Rezept "Vorräte : Sellerie - Kohl - Salz" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung