Sonstiges Peperoni trocknen

1 Tag 12 Std leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
frische Peperoni 5 Päckchen
Eine alte Kaffeemühle etwas
Gaaaanz viel Geduld etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
1 Tag 12 Std
Gesamtzeit:
1 Tag 12 Std

1.Habt ihr auch so liebe Freunde oder Nachbarn, die euch hin und wieder mit Gemüse oder Obst beglücken??

2.Bei mir kommt das häufiger vor!

3..So standen jetzt 5 Schälchen Peperoni vor der Türe. Wo man doch immer nur ganz wenige braucht :-))))

4.Vor Jahren habe ich angefangen die *Übriggebliebenen* zu trocknen. Davon habe ich meiner Nachbarin welche abgegeben , jetzt hab ich den Salat, sie braucht neue.

5.Also erstmal schön säuberlich sortieren, dann auf Backpapier aufs Blech und bei 50°C in den Backofen. Holzlöffel zwischen die Türe klemmen und warten.

6.Die ersten waren nach 12 Stunden trocken und fertig zum Zerkleinern in der alten Kaffeemühle Und ab damit ins Schraubdeckelglas

7.Die nächsten kamen im Ganzen in Schraubdeckelgläser - so nach 24 Stunden. Und die letzten liegen auch nach 36 Stunden noch leicht schrumpelig, also nicht knackig trocken, im Backofen

8.Wenn die auch noch trocken und *atomisiert* sind haben wir wieder für Jahre ausreichende SCHÄRFE !

9.Vorzügliches Gewürz für Braten. Aber auch auf Magerquark mit Schnittlauch sehr delikat. Aber vorsichtig verwenden - SCHARF !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sonstiges Peperoni trocknen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sonstiges Peperoni trocknen“