Gekörnte Gemüsebrühe „Natur Pur“

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Sellerieknolle 1 Stück
Karotten 3 Stück
Lauch 2 Stück
Petersilie kraus frisch 1 Bund
Zwiebel frisch 3 Stück
Meersalz 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Diese Gemüsebrühe benötigt im Backofen bei 75°C (Heißluft, oder Unter/Oberhitze) ca. 7 Stunden Trocknungszeit. Wichtig dabei ist, dass die Backofentür ca. 6 Stunden einen kleinen Spalt offen bleiben muss, damit die Feuchtigkeit entweichen kann. Die Gemüsestückchen sollten auch von Zeit zu Zeit durchgerührt werden und immer gleichmäßig auf dem Blech verteilt sein.

2.Die Karotten und den Sellerie schälen, in mittlere Stücke schneiden und mit einem Multizerkleinerer, der Moulinette oder dem Standmixer zerkleinern (siehe Bild). Die Gemüsestückchen in die Fettpfanne (rundum geschlossenes Blech), des Backofens geben, gleichmäßig verteilen und in den auf 75C° vorgewärmten Ofen (mittlere Schiene) geben. Backofentür wie oben beschrieben nicht ganz schließen.

3.Nach 3 Stunden den in ganz feine halbe Ringe geschnittenen Lauch (das Grüne kann dabei mit verwendet werden) auf den Sellerie/Karottenstückchen verteilen (siehe Bild) und nach einer weiteren Stunde die in feine Würfel geschnittenen Zwiebeln zugeben und mit den anderem Gemüse vermischen. Das Ganze nochmals 2 Stunden trocknen lassen.

4.Nun die Petersilie von den Stängeln zupfen. Die Stiele ganz fein hacken, die Blättchen müssen nicht zerkleinert werden. Die Petersilie auf dem Blech verteilen (siehe Bild). Jetzt das Ganze nochmals eine Stunde trocknen lassen. Nun kann die Backofentür ganz geschlossen werden.

5.Das getrocknete Gemüse auf dem Blech abkühlen lassen. Dann in eine Schüssel geben und mit 2 gehäuften Esslöffeln Meersalz vermischen. Diese Mischung dann portionsweise im Zerkleinerer etwas vermahlen. Ich selbst mahle die Hälfte in einer elektrischen Kaffeemühle zu Pulver und lasse die andere Hälfte etwas grober (siehe Bild). Das feinere Pulver benütze ich für Soßen und das gröbere für Suppen.

6.Für einen halben Liter Gemüsebrühe nehme ich 2 gehäufte Teelöffel.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gekörnte Gemüsebrühe „Natur Pur““

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gekörnte Gemüsebrühe „Natur Pur““