Rinderschmorbraten

Rezept: Rinderschmorbraten
10
23
4481
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Rinderbraten
1 Stück
Mohrrübe frisch
150 g
Porree
2 Stück
Zwiebeln
2 Stück
Tomaten
0,125 l
Rotwein
Wasser zum Aufgießen, Öl zum Anbraten, Senf, Salz, Pfeffer,
Preiselbeergelee
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
414 (99)
Eiweiß
17,1 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
2,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rinderschmorbraten

Szechuan-Hähnchenpfanne an Mie-Nudeln

ZUBEREITUNG
Rinderschmorbraten

1
Möhre, Porree und Tomaten waschen. Mohrrübe vierteln, Porree in kleine Ringe schneiden, bei den Tomaten den Stielansatz entfernen und achteln. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Fleisch waschen und mit Küchenkrepp trocknen. Anschließend mit Senf einstreichen, salzen und pfeffern. Das Öl in einem entsprechenden Topf erhitzen und das Rindfleisch von allen Seiten kräftig anbraten.
2
Mit Rotwein ablöschen und diesen dann reduzieren lassen. Nun das Gemüse zufügen und ca. 2-3 Min bräunen lassen. Mit wenig heißem Wasser aufgießen und die Temperatur drosseln. Bei mittlerer Hitze 2 - 2,5 Stunden schmoren. Nach Bedarf immer wieder Flüssigkeit aufgießen. Nach Ende der Garzeit den Braten herausnehmen und auf einer vorgewärmten
3
Platte etwa 10 Min. ruhen lassen. Anschließend quer zur Faser tranchieren und anrichten. Das im Bratenfond vorhandene Gemüse pürieren. Zum Schlußn 1-2 Teel. Preiselbeergelee unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken. Guten Appetit! Für Sascha-kocht natürlich mit Sellerie

KOMMENTARE
Rinderschmorbraten

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Eine raffinierte Komposition von excellenten Zutaten, aus denen Du ein fantastisches Gericht gezaubert hast. Die Beschreibung ist sehr gut und die Bilder sind perfekt! LG Olga
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Einfach nur lecker! ;-))
   Lishia
Sehr lecker :)
Benutzerbild von Mishara
   Mishara
Super lecker! Genau nach meinem Geschmack!
Benutzerbild von Nightcooker
   Nightcooker
Genau richtig würde mir jetzt auch schmecken. Sehr lecker. Dafür gebe ich Dir gerne High Five LG Andy

Um das Rezept "Rinderschmorbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung