Rosinensemmeln

Rezept: Rosinensemmeln
Weil die vom Bäcker immer Luft sind
117
Weil die vom Bäcker immer Luft sind
24
22165
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 ml
Milch
0,5 Teelöffel
Salz
150 gr.
Zucker
1 kg
Dinkel Mehl Type 630
200 gr.
Rosinen
1 Päckchen
Trockenhefe
125 gr.
Butter
Zum Bestreichen
3 eßl
Milch
1 mittleres
Ei
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.08.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1222 (292)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
50,5 g
Fett
6,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rosinensemmeln

ZUBEREITUNG
Rosinensemmeln

1
Die Milch mit dem Butter erwärmen.
2
Meh,Salz, Zucker Hefe gut vermischen.
3
Dann nach und nach unter rühren die Lauwarme Butter Milchmischung zu dem Mehlgemisch geben.
4
Alles gut durchkneten.
5
An einem warmen Ort zugedeckt 2 Stunden gehen lassen.
6
Dann nochmals gut durchkneten, und die Rosinen dazugeben.Kräftig kneten.
7
Ein Backblech mit Backpapier auslegen,und in Semmelgröße Teiglinge formen und auf das Backblech geben.
8
Zugedeckt nochmal 10 Minuten gehen lassen.
9
In der zwischenzeit den Backofen auf 220 Ober / Unterhitze vorheizen.
10
Dann Milch und Ei verrühren.Die Rosinensemmeln damit bestreichen.
11
Im Backofen mittlere Schiene ca.20-25 Minuten backen.Vorher den Backofen auf 200C runter schalten.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von Binesumm84
Benutzerbild von kochqueen16

KOMMENTARE
Rosinensemmeln

Benutzerbild von cinderella43
   cinderella43
So wie sie aussehen sind sie perfekt. Muss ich unbedingt probieren. LG Chrisi
Benutzerbild von Stevie11
   Stevie11
Ein tolles Brötchen-Rezept, der Teig sieht schön locker aus auf den Bildern. Zwar mag ich nicht so gern Rosinen, darum werde ich sie als einfache Semmeln nachbacken. LG Stevie
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
die hätte ich gern morgen zum Frühstück, kannst du sie mir vorbei bringen ;o)))
Benutzerbild von Binesumm84
   Binesumm84
Danke für dein tolles rezept. Es ist super, einfach und gut :-) . Leider waren meine nicht ganz so fluffig wie gewünscht, aber ich tu mich mit trockenhefe immer schwer. Mache sie das nächstemal mit frischer Hefe ;-) . Wird ins Kochbuch aufgenommen , danke. Lg Bine
Benutzerbild von lalelu58
   lalelu58
ich liebe rosinenbrötchen,und deine sehen zum reinbeissen lecker aus. daher werde ich mir erlauben dein rezept mopsen.LG Bea

Um das Rezept "Rosinensemmeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung