Gebratener Spargel

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Baby-Spargel 1 kg
Orange 1
Butter 100 g
Parmesan frisch gerieben 100 g
Parmaschinken 8 Scheiben
Zitronen ausgepresst 0,5
Olivenöl fruchtig 4 TL
Meersalz fein etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Kerbelblättchen etwas
Zucker 1 TL

Zubereitung

1.Orange auspressen. Den Spargel in kochendem Wasser mit dem Orangensaft, Salz und 1 TL Zucker ca. 5 Min. kochen, anschließend die Stangen herausnehmen und auf ein Tuch ablegen.

2.In einer großen Pfanne die Hälfte der Butter zergehen lassen. Sobald die Butter schäumt , die Hälfte des Spargels in die Pfanne geben und solange wenden bis er hellbraun glänzt, dann auf 2 vorgewärmte Teller verteilen. Mit der 2. Hälfte ebenso verfahren.

3.Dann die Spargelstangen mit Parmesan bestreuen, mit Salz würzen und mit Zitronensaft und dem Olivenöl verfeinern. Kurz im Ofen gratinieren, dann je Portion 2 Scheiben Parmaschinken darauflegen, mit Kerbel garnieren und schnell servieren.

4.Dazu schmeckt uns frisches Baguette. Wer keinen Baby-Spargel bekommt, kann auch normalen dünnen Spargel nehmen, dann aber vor dem Kochen schälen und evtl. länger kochen..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratener Spargel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratener Spargel“