Gebratener Spargel mit Pamesan und Spiegelei auf Toast

Rezept: Gebratener Spargel mit Pamesan und Spiegelei auf Toast
Imbiss....schnell gemacht und super lecker
11
Imbiss....schnell gemacht und super lecker
14
1143
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Spargel weiß frisch
30 Gramm
Pflanzencreme
2 Esslöffel
Parmesan frisch gerieben
Salz ,Pfeffer
Zucker
1
Eier Freiland
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
510 (122)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
10,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratener Spargel mit Pamesan und Spiegelei auf Toast

Kürbiskernschrotbrötchen pur und mit Sesamkruste
Riesenschnitte für eine oder auch 2 Personen
Schäfertoast

ZUBEREITUNG
Gebratener Spargel mit Pamesan und Spiegelei auf Toast

1
Den Spargel schälen ,die holzigen Enden abschneiden .In Salzigem Zuckerwasser und weich garen.Dauert etwas 20 min. Die Pflanzencreme in einer Pfanne zerlaufen lassen Den Spargel aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen dann in die Pfanne geben 1 Esslöffel Parmesan drüber geben und den Spargel mehrmals wenden.
2
Nun den Toast toasten auf einen Teller geben den gebratenen Spargel darauflegen mit dem restlichen Parmesan bestreuen.Im restlichen Bratfett das Ei braten und dann auf dem Spargel anrichten.....
3
Leider diesmal nur Handyfoto ....meine Kamera war auf Achse .....ich koche das aber bald wieder dann stelle ich mehr Fotos ein..... Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.....

KOMMENTARE
Gebratener Spargel mit Pamesan und Spiegelei auf Toast

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ein tolles Rezept, eine sehr schmackhafte Zubereitung, verdiente 5 ✰✰✰✰✰chen von uns dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Einfach Genial. LG Brigitte.
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Super Idee das haste ganz meinem geschmack zubereitet bin begeistert das nehme ich gleich mit und Lass dir 5***** Da Lg Bruno
Benutzerbild von kochmaid
   kochmaid
Also, ich würde alles nehmen ...hihi.))) und 5* dalassen...glg Heidemarie
   VegAndreas
Den gebratenen Spargel nehme ich gerne..das Ei lass ich dir....LG..VeganDreas

Um das Rezept "Gebratener Spargel mit Pamesan und Spiegelei auf Toast" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung