Beilagen: Spargel gebraten

Rezept: Beilagen: Spargel gebraten
Eine leckere Abwechslung in der Spargelzeit
3
Eine leckere Abwechslung in der Spargelzeit
13
2444
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kg
Spargel frisch
2 EL
Rapsöl
1 EL
Butter
1 TL
Zitronensaft frisch gepresst
1 Pr
Zucker
Meersalz aus der Mühle
Tellicherry-Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
3,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Beilagen: Spargel gebraten

Beilagen Opas Karoffelstampf

ZUBEREITUNG
Beilagen: Spargel gebraten

1
Weil ich Ostern nach meinem Frühdienst nachmittags in 3 Supermärkten keinen Spargel mehr bekommen habe, haben wir unser Spargelessen auf heute verlegt und es genossen. Dazu gab es Schinkenvariationen (Holsteiner Katenschinken, Wildschweinschinken, San Daniele aus Italien und für mein Enkelkind hatte ich Kochschinkenwürfel)) einiges noch vom Familienfrühstück übrig geblieben.
2
Den Spargel schälen und die Schale und die Enden für eine Suppe auskochen. Spargelbrühe bis zum Gebrauch kaltstellen, oder, wenn nicht gleich gebraucht, heiß in Schraubdeckelgläser füllen und diese kurz auf den Kopf stellen.
3
Den geschälten Spargel in schräge Scheiben schneiden. Rapsöl im Wok heiß werden lassen und den Spargel in den Wok geben. Den Spargel ca 15-20 Minuten unter gelegentlichem Wenden bis zur gewünschten Bisfestigkeit garen. Während des Bratens mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen und aus einer angeschnittenen Zitrone etwas Saft dazugeben.
4
Zum Schluß einen Eßlöffel Butter in die Pfanne geben und schmelzen lassen. Dann nur noch servieren und geniessen. Wir hatten dazu Salzkartoffeln, die verschiedenen Schinken und auf Wunsch meiner Enkelin eine Hollandaise.
5
Ich wünsche euch einen guten Appetit, es lohnt sich, den Spargel auch mal auf diese Art zu servieren.

KOMMENTARE
Beilagen: Spargel gebraten

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast du sehr lecker zubereitet, eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
stimmt....gebraten ist der Spargel nochmal so gut.....LG Sabine
Benutzerbild von makei1412
   makei1412
Super werde ich mal ausprobieren hatte ich bisher nur mit grünem ausprobiert 5 Sternchen dafür LG martina
Benutzerbild von rollimops
   rollimops
Gebratener Spargel schmeckt total lecker.
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Ich Liebe gebratener Spargel den has du sehr gut zubereitet und schön angerichtet 5* Lg Bruno

Um das Rezept "Beilagen: Spargel gebraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung