Fischstäbchen-Toast-Hawaii

25 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fischstäbchen 12 Stk.
Kapern 2 TL
Essiggurken 3 Stk.
Salatcreme light, alternativ Mayonnaise 125 g
gehackte Petersilie 2 EL
gehackter Dill 2 EL
Dijon-Senf 1 TL
Salz, Pfeffer etwas
großer Toast 4 Scheiben
Ananas-Ringe 4 Stk.
Schmelzkäse 4 Scheiben
Belegkirschen 4 Stk.

Zubereitung

1.Die Fischstäbchen nach Packungsanleitung im vorgeheizten Backofen zubereiten. Ca. 4 Minuten früher als angegeben herausnehmen, da sie später auf dem Toast nochmal überbacken werden. Wenn die Fischstäbchen draußen sind, den Ofen auf 200 Grad runterschalten.

2.Für die Remoulade die abgetropften Kapern und Essiggurken fein hacken. Mit Salatcreme und gehackten Kräutern verrühren. Mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Die Toastscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im 200 Grad heißen Ofen 3 Minuten knusprig backen, dabei einmal wenden. Herausnehmen und jede Toastscheibe mit Remoulade bestreichen. Jeweils drei Fischstäbchen drauflegen. Mit je einem Ananas-Ring belegen. Mit Käsescheiben bedecken und zum Überbacken einige Minuten in den Backofen geben.

4.Herausnehmen und mit je einer Belegkirsche in der Mitte dekorieren. Alternativ kann man in die Mitte auch einen Klecks Wildpreiselbeeren geben.

Auch lecker

Kommentare zu „Fischstäbchen-Toast-Hawaii“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischstäbchen-Toast-Hawaii“