Aprikosen-Stracciatella Torte

40 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Tortenboden Herzform s. meinen KB " Frühlingstorte" 1
Aprikose Konserve 0,5 Dose
Sahne 2 Becher
Sahnesteif 2 Pk.
Bourbon-Vanillezucker 2 Pk.
Sofortgelatine 5 TL
Schokoraspeln Vollmilch 2 EL
Vollmilchschokolade Chunks von RUF 2 EL

Zubereitung

1.Tortenboden ( ist der restliche Boden von meine Frühlingstorte s. meinen KB) in die Mitte waagerecht durchneiden und den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen.

2.Die abgetropfene Aprikosen feinwürfeln und 1EL zum dekorieren zu Seite legen. Sahne schlagen und Sahnesteif, Vanille und Gelatine unterrühren. Schokoraspeln in einen Becher geben, mit einen Stiel weiter zerkleinern und unter die Sahne heben. 2/3 der Sahnemasse unter die Aprikosen heben und auf den Tortenboden glattstreichen.

3.Der zweite Boden festandrücken. Mit der restlichen Sahne überziehen und mit die Chunks und Aprikosen dekorieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen-Stracciatella Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen-Stracciatella Torte“