TORTE: ROSAROTE STRACCIATELLA - TORTE

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
TEIG: etwas
Eier 4
Zucker 200 gr.
Mehl 200 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Öl 4 EL
Wasser 4 EL
FÜLLUNG UND BELAG: etwas
Stracciatella-Mouse 2 Packungen
Milch 500 ml
Sahne 2 Becher
Sahnesteif 2 Päckchen
Vanillinzucker 2 Päckchen
Gelatine 4 Blatt
Zuckerdekor, rote Lebensmittelfarbe etwas

Zubereitung

1.Die Zutaten für den Teig miteinander verrühren,in eine mit Backpapier ausgelegte Srpingform (26cm) füllen und im vorgeheiztem Ofen bei 180°C ca. 20-30min backen (Stichprobe).Den ausgekühlten Boden 1x waagerecht halbieren und auf eine Tortenplatte legen. Einen Tortenrand um den Boden verschließen.

2.Die Mouse mit der Milch nach anleitung zubereiten.Die Gelatine in kalten Wasser einweichen, ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen und mit der Mouse verrühren.Die Mouse auf den unteren Boden verteilen.Den 2. Boden darauf legen und etwa 1 Std in den Kühlschrank stellen. Den Tortenrand lösen.

3.Die Sahne mit Sahnesteif, Vanillinzucker steif schlagen. Einige Tropfen rote Lebensmittelfarbe mit der Sahne vermischen und mit der Sahne die Torte bestreichen.Danach nach Lust und Laune verziehren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „TORTE: ROSAROTE STRACCIATELLA - TORTE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„TORTE: ROSAROTE STRACCIATELLA - TORTE“