Gyrospfanne

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Reste vom Gyros, Lamm und Spieß etwas
Öl 2 EL
Möhre 1 große
Spitzpaprika rot 2
Lauchzwiebel frisch 1
Tomaten getrocknet 5 Scheiben
Bärlauchblätter 6
Oregano getrocknet 2 TL
Asia-Gewürzmischung 1 TL
Tzaziki 2 EL

Zubereitung

1.Ich hatte Appetit auf Griechisch und habe mir einen Grillteller bestellt. Mehr als die Hälfte blieb übrig und davon habe ich ein neues Gericht für zwei Tage zusammengekocht.

2.Die Möhre schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Paprika halbieren, von den Kernen und Trennwänden befreien und in Streifen schneiden. Lauchzwiebel putzen und in Ringe schneiden. Tomatenscheiben in warmen Wasser einweichen.

3.Das Gemüse nacheinander in dem Öl andünsten, mit dem Tomatenwasser und 100 ml Wasser ablöschen, zum Kochen bringen und bei niedriger Temperatur 15 Min schmoren.

4.Bärlauch waschen und kleinschneiden und zusammen mit Oregano und dem Asia-Gewürz unter das Gemüse rühren. Das Fleisch kleinschneiden, dazugeben und noch einige Minuten schmoren lassen.

5.Mit Nudeln oder Reis und einem Klecks Tzaziki anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gyrospfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gyrospfanne“