Pizza Pie mit Käserand

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Teig:
Mehl 500 g
Trockenhefe 1 Pck.
lauwarmes Wasser 300 ml
Salz 1 Prise
Soße:
Tomaten in Würfel 1 Dose
Knoblauchzehen gehackt 2
Oregano frisch etwas
Salz 1 Prise
Belag:
Vesperspeck, geräuchert 12 dünne Scheiben
Mais 1 kleine Dose
Cheddar Käse in Scheiben 150 g
Käserand:
Gouda mittelalt, am Stück 150 g
Für die Form:
Olivenöl etwas
Paniermehl etwas

Zubereitung

1.Aus Hefe, Wasser und Salz einen Pizzateig kneten! Zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem Warmen Platz ca. 45 Minuten gehen lassen!

2.Tomaten in Würfel, Knoblauch, Oregano und Salz pürrieren! Backformen einölen und mit Paniermehl bestreuen! Gouda in ca. 12 Streifen schneiden. a´ ca. 1/2cm dick.

3.Teig nochmal durchkneten und in 2 Kugeln teilen. Nochmal 15 Minuten gehen lassen!

4.Jetzt Teig auseinander ziehen und über die Backform legen, sodass der Teig über den rant schaut. Käse Rings rum am Rand verteilen und den Teig einschlagen, sodass alles wieder in der Form ist! :-)

Backofen auf 190 Grad vorheizen!

5.Jetzt Tomatensoße auf den 2 Formen verteilen. Zwiebeln und Mais darauf verteilen, dann den Speck und zum Schluß die Cheddar Käsescheiben darüber zerreisen und dazugeben!

6.Pizzas im Ofen ca. 20 Minuten backen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza Pie mit Käserand“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza Pie mit Käserand“