Rucola-Kartoffel-Erbsensuppe

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rucola 75 gr.
Kartoffeln 200 gr.
Erbsen grün Konserve abgetropft 150 gr.
Tomaten getrocknet 5 Scheiben
Katenschinken fein gewürfelt 50 gr.
Gemüsebrühe 250 ml
Walnussöl 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
464 (111)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
5,6 g
Fett
8,6 g

Zubereitung

1.die Tomatenscheiben in einem Schälchen mit lauwarmen Wasser bedecken und weich werden lassen.

2.Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden, waschen und in der kochenden Gemüsebrühe garen. Die Tomaten aus dem Wasser nehmen, ganz klein schneiden, mit dem Wasser zu den Kartoffeln geben und mitkochen.

3.In der Zwischenzeit den Rucola waschen und kleinschneiden. Den Schinken in etwas Öl braten.

4.Wenn die Kartoffeln gar sind die Erbsen ohne Flüssigkeit dazugeben und alles grob mit einer Gabel oder einen Kartoffelstampfer zerkleinern. Es soll aber noch etwas stückig sein.

5.Nun den Rucola und den Rest Öl unterrühren und den Schinken auf die Suppe streuen. Evtl mit Pfeffer und Salz würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rucola-Kartoffel-Erbsensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rucola-Kartoffel-Erbsensuppe“